Kayn
Seelenjäger-Kayn
Odyssee-Kayn
Überlieferung
Shieda Kayns Leistungen im Bereich der Schattenmagie suchen ihresgleichen und so kämpft er beständig, um seine wahre Bestimmung zu erfüllen – eines Tages den Orden der Schatten in eine neue Ära unter ionischer Herrschaft zu führen. Obwohl er weiß, dass Rhaast, eine lebende Waffe der Düsteren, langsam aber stetig seinen Geist und seinen Körper korrumpiert, führt er sie doch unbeirrt. Am Ende scheint es nur zwei Möglichkeiten zu geben: Entweder beugt sich die Waffe Kayns Willen … oder Kayn wird von der bösartigen Klinge vollständig verzehrt, was den Weg für die völlige Zerstörung Runeterras ebnet.
Verbündete Tipps

Denke an die Teamkomposition sowohl deines als auch des gegnerischen Teams, bevor du dich für eine Form entscheidest.

Denke daran, dass nahe Gegner sehen können, in welcher Mauer du dich befindest.

Feindliche Tipps

Um „Finstere Heimsuchung“ einsetzen zu können, muss Kayn seinem Ziel zuerst Schaden zufügen. Versuche „Klingenschlag“ auszuweichen, um ihn daran zu hindern, „Finstere Heimsuchung“ auf größere Entfernung einsetzen zu können.

Wenn Kayn sich in Terrain in deiner Nähe aufhält, wird dir am Rand dieses Terrains eine visuelle Warnung angezeigt.

Füge Kayn Schaden zu, während er „Schattenschritt“ benutzt, um dessen Dauer zu verkürzen, oder benutze schwere Massenkontrolle (Betäubung, Bezaubern, Hochschleudern usw.), um „Schattenschritt“ sofort zu beenden.