Diana

der Hohn des Mondes

Jeder dritte Schlag verursacht zusätzlichen magischen Schaden an nahen Gegnern. Nach Einsatz einer Fähigkeit erhält Diana für ihre nächsten 3 Angriffe zusätzliches Angriffstempo.
Preis - 55 Mana
Diana schwingt ihre Klinge, um einen Stoß lunarer Energie freizusetzen, der Schaden in einem Bogen verursacht, bevor dieser explodiert. Lässt getroffene Ziele im Mondlicht aufleuchten, wodurch diese aufgedeckt werden, falls sie nicht getarnt sind.
Abkühlen: 8/7.5/7/6.5/6
Angebot: 900
Preis - 40/45/50/55/60 Mana
Diana erschafft 3 um sie kreisende Sphären, die beim Kontakt mit Gegnern detonieren und Schaden in einem Bereich verursachen. Sie erhält außerdem vorübergehend einen Schild, der Schaden absorbiert. Wenn die dritte Sphäre detoniert, wird der Schild zusätzlich verstärkt.
Abkühlen: 15/13.5/12/10.5/9
Angebot: 800
Preis - 70 Mana
Passiv: Erhöht das durch „Mondsilber-Klinge“ erhaltene Angriffstempo.

Aktiv: Deckt alle nahen Gegner auf, zieht sie heran und verlangsamt sie 2 Sekunden lang.
Abkühlen: 26/24/22/20/18
Angebot: 450
Preis - 40/45/50/55/60 Mana
Diana wird zur lebenden Verkörperung des rachsüchtigen Mondes, springt zu einem Gegner und verursacht magischen Schaden.

„Mondhast“ hat keine Abklingzeit, wenn Diana damit zu einem Gegner springt, der mit „Mondlicht“ belegt ist. „Mondlicht“ wird dabei von allen anderen Gegnern entfernt, unabhängig davon, ob sie das Ziel von „Mondhast“ waren.
Abkühlen: 22/20/18/16/14
Angebot: 825
Preis - 50 Mana
Entfesselt einen Stoß lunarer Energie in einem Bogen, der magischen Schaden verursacht.

Belegt getroffene Gegner mit „Mondlicht“, was sie 3 Sekunden lang aufdeckt, falls sie nicht getarnt sind.
Abkühlen: 8/7.5/7/6.5/6
Angebot: 900
Preis - 100 Mana
Diana deckt alle Gegner in der Nähe auf, zieht sie heran und verlangsamt sie.

Wenn Diana einen oder mehr gegnerische Champions heranzieht, fällt nach kurzer Verzögerung das Mondlicht auf sie herab. Dieses verursacht im Bereich um sie herum magischen Schaden und wird für jedes herangezogene Ziel nach dem ersten erhöht.
Abkühlen: 100/90/80
Angebot: 475
Attacke
Magie
Verteidigung
Schwierigkeit
Diana
Dunkelwalküren-Diana
Mondgöttin Diana
Infernalische Diana
Blutmond-Diana
Finstere Freibeuterin Diana
Drachentöter-Diana
Kriegerkönigin Diana
Kriegerkönigin Diana (Prestige-Edition)
Überlieferung
Mit ihrer Mondsichel-Klinge kämpft Diana als Kriegerin der Lunari – einer Glaubensgemeinschaft, die in den Landen um den Targon beinahe verschwunden war. Sie trägt eine schimmernde Rüstung in der Farbe des nächtlichen Winterschnees und ist die lebende Verkörperung der Macht des Silbermonds. In ihr pulsiert die Essenz eines Aspektes von jenseits von Targons gewaltigem Gipfel, und Diana ist nicht länger rein menschlich. Sie ringt darum, ihre Kräfte zu verstehen und ihre Bestimmung in dieser Welt zu finden.
Verbündete Tipps

Erfolgreiche Treffer mit „Mondsichel-Schwung“ sind besonders wichtig, aber ein verfehlter Schlag ist kein Untergang, denn die Abklingzeit ist kurz und die Manakosten sind niedrig.

Überdenke, wann du „Mondhast“ ohne „Mondlicht“ einsetzen solltest und wann das Warten auf „Mondsichel-Schwung“ sinnvoller ist.

Nutze „Mondsucht“ und „Mondhast“, um an Zielen dran zu bleiben und aktiviere „Mondsilber-Klinge“ für zusätzlichen Schaden.

Feindliche Tipps

Weiche „Mondsichel-Klinge“ aus oder begib dich in Sicherheit, wenn du von „Mondlicht“ betroffen bist.

„Fahle Kaskade“ wirkt nur einige wenige Sekunden. Warte ab und greife Diana an, wenn sich der Schild auflöst.

Diana kann sehr aggressiv spielen, wenn sie „Mondhast“ ohne „Mondlicht“ einsetzt, aber du kannst sie verlangsamen oder betäuben, wenn sie keine Chance hat, wieder zurück in Position zu gelangen.