Ivern
Zuckerkönig-Ivern
Dunkmeister Ivern
Ahnenholz-Ivern
Überlieferung
Ivern Brombeerbart, bekannt als der Hüter der Haine, ist ein seltsames Wesen, halb Mensch, halb Baum. Er durchstreift Runeterras Wälder und pflegt das Leben, wo immer er hingeht. Er kennt die Geheimnisse der Natur und ist ein Freund von allem, was wächst, fliegt und krabbelt. Ivern durchwandert die Wildnis und lehrt allen, denen er begegnet, seltsame Weisheiten. Die Bäume flüstern sich seine Geschichten zu und manchmal gibt er seine Geheimnisse sogar an tratschende Schmetterlinge weiter.
Verbündete Tipps

Hilf Verbündeten, das Beste aus einem guten „Wurzelrufer“ zu machen, indem du „Zündsamen“ auf sie wirkst!

Bereite mit „Wunderwuchern“ zukünftige Hinterhalte vor!

Blümchen kann Skillshots blocken und Gegner verlangsamen. Benutze sie, um Gegner von deinen Teamkollegen abzudrängen!

Feindliche Tipps

Für einen Baum ist Ivern ziemlich schwer zu fassen. Sei vorsichtig, wenn du ihm zu weit nachläufst.

Iverns Gras hält lange an. Mach dich auf Hinterhalte gefasst!

Sei vorsichtig, wenn du dich Ivern allein stellst und er Blümchen zu Hilfe rufen kann!